Stellenausschreibung

Der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet EDV und Digitalisierung einen 

Fachinformatiker bzw. IT-Fachkraft Anwendungsbetreuung / IT-Administrator Applikationsmanagement (m/w/d) 

in Vollzeit (die Stelle ist nach Absprache teilzeitfähig).

 

Aufgabenschwerpunkte

  • Bereitstellung und Betreuung von Fachverfahren und deren Schnittstellen
  • Beratung und Unterstützung von Anwendern und Verfahrensverantwortlichen
  • Zusammenarbeit mit beteiligten Fachbereichen, externen Dienstleistern und Softwareherstellern
     

Fachliche und soziale Kompetenz

  • Erfolgreicher Abschluss in einem IT-Beruf z.B. Fachinformatiker (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung oder abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. eines vergleichbaren IT-Studiengangs.
    Ebenso angesprochen fühlen sollten sich erfahrene Verwaltungskräfte mit begonnenem oder abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang II und ausgeprägten IT-Kompetenzen im Betreuungsumfeld einer behördlichen Fachanwendung. 
  • Gute Kenntnisse im Produktumfeld von Microsoft (Windows, Microsoft-Office)
  • Bereitschaft sich in das IT-Aufgabenumfeld und die Fachthemen der öffentlichen Verwaltung einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie serviceorientiertes Verhalten
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
     

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, Betriebsrente, Leistungsentgelt) in der Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Probezeit von sechs Monaten
  • Interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem engagierten Team
  • Ein moderner Arbeitsplatz
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterrabatte
  • Betriebliche Altersvorsorge 

Nähere Auskünfte zu fachlichen Fragen erteilt Ihnen sehr gerne die Sachgebietsleitung, Herr Rambach unter Tel. +49 8441 27-287 oder zu personalrechtlichen Fragen die Sachbereichsleitung, Frau Frank unter Tel. +49 8441 27-281.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 28.02.2023 

online an bewerbung@landratsamt-paf.de und diese bitte ausschließlich im pdf-Format. Aus Sicherheitsgründen werden Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen. Die max. Gesamtgröße aller Dokumente ist auf 6 MB zu beschränken. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Verwenden Sie bitte deshalb nur Kopien. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.