Solarpotenzialkataster

Über das Solarpotenzialkataster können Sie kostenlos eine erste Auskunft darüber bekommen, ob und wie gut Ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist und welche Kosten damit verbunden sein könnten. Zusätzlich erhalten Sie Hinweise zu Planung und Bau einer eigenen Solaranlage mit und ohne Stromspeicher und weiteren Variationen sowie nützliche Links auf weiterführende Seiten. Das Kataster bietet Ihnen eine neutrale, erste Orientierungshilfe. Die professionelle Beratung durch einen Fachplaner oder Handwerker im zweiten Schritt kann es natürlich nicht ersetzen.

Insgesamt sind etwa 65.760 Dächer im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm für die Stromerzeugung mittels Photovoltaik geeignet. Mit 1.600 bis 1.650 Sonnenscheinstunden im Jahr hat der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm günstige Voraussetzungen für die Nutzung von Sonnenenergie. Solarenergie kann zur Stromerzeugung oder zur Gewinnung von Wärme für die Warmwasserbereitung und auch zur Heizungsunterstützung genutzt werden.

Sie können als Gebäudeeigentümer der Veröffentlichung Ihrer Gebäudedaten im Internet selbstverständlich widersprechen. Bitte teilen Sie uns dies schriftlich unter Angabe der Adresse und der Flurstücksnummer mit. Ihre Daten werden dann aus dem Internet-Kartendienst gelöscht.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.