Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien leisten einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Denn den größten Anteil an den klimaschädlichen Treibhausgasemissionen in Deutschland hat die Energiewirtschaft durch die Verbrennung fossiler Energieträger zur Bereitstellung von Strom und Wärme. Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien wird schrittweise die Verbrennung der fossilen Energieträger zurückgedrängt.

Bundesweit betrug 2015 der Anteil erneuerbarer Energieträger im Strommix 32 Prozent - neben Braunkohle, Steinkohle, Erdgas und Kernenergie. Im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm lag 2015 der Anteil bei etwa 29 Prozent.

     

Angebote des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm:

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.