Klimaanpassung

Der alleinige Schutz des Klimas reicht nicht mehr aus, parallel dazu müssen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels ergriffen werden. Extremwetterereignisse, Hochwasser, Hitzestress – es benötigt verschiedene Anpassungsmaßnahmen, um auf die bereits eingetretenen und auch die prognostizierten Änderungen zu reagieren.

Durch Entsiegelung und Begrünung tragen Sie dazu bei, Niederschlagswasser zurückzuhalten, Feinstaub zu binden und durch die Verdunstungskühle der Pflanzen für ein angenehmeres Mikroklima zu sorgen.

Prüfen Sie, ob sich auch Ihr Haus / Nebengebäude für eine Dachbegrünung eignet:

Wie Sie Ihr Haus klimaangepasst bauen oder sanieren, erfahren Sie im Praxisratgeber des Deutschen Instituts für Urbanistik „Klimagerechtes Bauen“: