Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)

Die Koordinierende Kinderschutzstelle - KoKi - ist eine Fachberatungsstelle für die "Junge Familie".

Sie unterstützt und begleitet in der Schwangerschaft und junge Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren. Sie vermittelt Frühe Hilfen, vernetzt und koordiniert die Angebote für Familien im Landkreis Pfaffenhofen und leistet qualifizierte Fachberatung für die Netzwerkpartner. 

Zielgruppe der Koordinierenden Kinderschutzstelle sind insbesondere Familien mit Säuglingen und Kleinkindern die Unterstützung benötigen.

  • Terminvereinbarung mit der zuständigen Mitarbeiterin bzw. dem zuständigen Mitarbeiter per Telefon oder E-Mail
  • Beratungsgespräch und Darstellung der Problemsituation bzw. Fragestellung
  • Erarbeiten eines entsprechenden Unterstützungsangebots zusammen mit den Beteiligten

Zuständigkeiten

Hauptgebäude Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm

AdresseHauptgebäude Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Hauptplatz 22
85276   Pfaffenhofen a.d.Ilm
Kontakt
Telefon: +49 8441 27-0
Fax: +49 8441 27-271
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Mo. - Do. nach Vereinbarung 12:00 - 18:00 Uhr
Fr. nach Vereinbarung 12:00 - 14:00 Uhr
Das Haus ist durchgehend geöffnet:
Mo. - Do. 08:00 - 18:00 Uhr
Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
Achtung: Das Bauamt ist mittwochs nicht erreichbar! (Bearbeitungstag)

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.