Adventskalender des Lions Clubs für die Adolf-Rebl-Schule

27. November 2020 : Alle 64 Klassen und Gruppen des Heilpädagogischen Zentrums in Pfaffenhofen und Geisenfeld können sich auch in diesem Jahr wieder über einen Adventskalender des Lions Clubs Pfaffenhofen/Hallertau freuen.

Landrat Albert Gürtner überreichte die Kalender gemeinsam mit Vertretern des Fördervereins und der Schule an Schülerinnen und Schüler der Adolf-Rebl-Schule. Jeder Kalender trägt eine individuelle Glücksnummer und hinter den 24 Türchen verbergen sich begehrte Preise im Wert von insgesamt rund 50.000 Euro. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Adventskalender unterstützt der Lions Club hilfsbedürftige Personen, Organisationen und Projekte insbesondere in der Region.

„Mit der Verteilung der Kalender können wir den Kindern und Jugendlichen des Heilpädagogischen Zentrums eine kleine Freude bereiten. Daneben unterstützt der Landkreis Pfaffenhofen mit dem Erwerb der Kalender den Lions-Club bei seinen wohltätigen Aktivitäten“, so Albert Gürtner.

Jede Klasse oder Gruppe kann täglich ein Türchen öffnen, die veröffentlichten Losnummern vergleichen und mit ein bisschen Glück sich einen Gewinn abholen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.