Wappen und Geschichte

Das Landkreiswappen weist mit seinen Symbolen auf das kulturelle Erbe und eine wirtschaftliche Besonderheit des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm hin.

Die linke Hälfte des Wappens ziert das Scheyerer Kreuz als Wahrzeichen des traditionsreichen Benediktinerklosters auf weiß-blauem Hintergrund zur Erinnerung an die Grafen von Scheyern, dem Stammgeschlecht des bayerischen Herrscherhauses der Wittelsbacher.

Die rechte Wappenhälfte zeigt eine grüne Hopfenrebe auf goldgelbem Grund - das "grüne Gold".


  
Im Folgenden laden wir Sie zu einer Zeitreise in die Geschichte des Landkreises und des Landratsamtes ein.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.