Aktuelle Zahlen zur Entwicklung der Coronainfektionen im Landkreis Pfaffenhofen

20. Oktober 2020 : Im Landkreis Pfaffenhofen haben sich seit gestern fünf neue Coronavirus-Fälle bestätigt. Die Gesamtzahl der Fälle steigt auf 630, davon gelten vier weitere Personen und damit insgesamt 522 als geheilt.

Die Gesamtzahl der Todesfälle liegt weiterhin bei 22. Die Gesamtzahl der derzeit aktiven Infektionen steigt auf 86. 521 Personen gelten derzeit als Kontaktpersonen und befinden sich deshalb in häuslicher Quarantäne.

In der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen werden gemäß Morgenstatistik drei bestätigte Coronaviruspatienten behandelt. Bei drei Patienten besteht der Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion.

Aufteilung Gemeinden 20.10.2020

7-Tages-Inzidenz umgerechnet auf 100.000 Einwohner: 

Laut LGL: 57,71 (Stand 20.10.2020, 8:00 Uhr )siehe https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/#karte)

Laut RKI:  56,9 (Stand 20.10.2020, 0:00 Uhr) siehe
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4 

Der höhere Wert der beiden Institute ist bindend.