Maibaumwettbewerb im Landkreis - Gewinner erhielten jeweils 200 Euro

20. Mai 2022 : 48 Ortsgemeinschaften, Vereine und sonstige Gruppen haben beim diesjährigen Maibaumwettbewerb des Landkreises teilgenommen und ein Foto ihres Maibaums an das Landratsamt Pfaffenhofen geschickt.
Die glücklichen Gewinner des Maibaumwettbewerbs mit der weiteren Stellvertreterin des Landrats Elke Drack (re.)

Fünf Gewinner wurden jetzt per Losentscheid ermittelt: Maibaumfreunde Paindorf, Dorfgemeinschaft Singenbach, Dorfjugend Gschwend, Freiwillige Feuerwehr Unterpindhart/Bierclub Unterpindhart und Freiwillige Feuerwehr Waal-Ossenzhausen. Die jeweiligen Vereinsvertreter wurden zur Gewinnübergabe und für das Siegerfoto ins Landratsamt eingeladen. Die weitere Stellvertreterin des Landrats Elke Drack überreichte ihnen jeweils einen Geldbetrag in Höhe von 200 Euro.

Elke Drack freute sich sehr, dass das Maibaumaufstellen und damit auch ein Maibaumwettbewerb in diesem Jahr wieder stattfinden konnte. „Maibäume haben bei uns in Bayern eine lange Tradition. Sie gehören einfach zum Ortsbild wie das Rathaus oder die Kirche. Schön, dass in diesem Jahr auch wieder ein Maibaumwettbewerb durchgeführt wurde. Es ist ein schöner Beitrag zur Brauchtumspflege und ein kleines Dankeschön an die zahlreichen Maibaumaufsteller im Landkreis“, so Elke Drack.

Alle eingereichten Maibaumfotos werden auf der Homepage des Landratsamts unter www.landkreis-pfaffenhofen.de veröffentlicht.