Moosburger Straße in Pfaffenhofen gesperrt

23. September 2021 : Die Moosburger Straße in Pfaffenhofen muss von Hausnummer 10 bis zur Ecke Burgfriedenstraße von Montag, 27. September bis Samstag, 16. Oktober voll gesperrt werden.

Grund sind Arbeiten an der Brücke durch die Deutsche Bahn AG. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über B13 – Josef-Fraunhofer-Straße – St2045 (Weiherer Straße – Eberstettener Straße – Schweitenkirchener Straße) – Äußere Moosburger Straße – Moosburger Straße und umgekehrt. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke jederzeit passieren.

Um während des Baus die Zufahrt für Einsatzfahrzeuge zum Pfaffenhofener Ostviertel sicherzustellen, wird die Stadt Pfaffenhofen in der Burgfriedenstraße absolute Halteverbotszeichen aufstellen lassen. Auch die Linie 8 des Stadtbusses kann das Ostviertel nicht anfahren. Das Gebiet wird während der Sperre von der Rufbuslinie Nordost angefahren. Um von oder zu den Haltestellen Kindergarten St. Michael, Holzmannstraße, Birkengrund und Schlehenhag zu fahren, ist vorab eine telefonische Buchung des Rufbusses unter +49 8751 70 98 88 nötig. Der Fahrplan der Rufbuslinie Nordost ist unter https://pfaffenhofen.de/stadtbus/ einsehbar. Für Fahrgäste aus dem Einzugsgebiet der Linie 8 fallen keine Kosten an.