2. Workshop: "Mehr als Wände streichen" - Unternehmen engagieren sich ehrenamtlich in sozialen Einrichtungen

27. Februar 2015 : Immer mehr Unternehmen legen Wert auf ein ehrenamtliches Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Kindergarten Mondschaukel Ernsgaden

Daher werden viele Projekte ins Leben gerufen, bei denen Mitarbeiterteams sich bürgerschaftlich engagieren und beispielsweise für einen Tag in gemeinnützigen Einrichtungen helfen. Auch die AUDI AG unterstützt den freiwilligen Einsatz ihrer Mitarbeiter und plant beispielsweise in Kooperation mit dem Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm sowie den anderen Landkreisen der Region IngolStadtLandPlus in diesem Sommer wieder einen „Audi Freiwilligentag“.

Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) am Landratsamt Pfaffenhofen lädt alle Interessierten, insbesondere Leiterinnen und Leiter von gemeinnützigen Einrichtungen zu einem 2. Workshop unter dem Motto „Mehr als Wände streichen“ am Dienstag, 10. März 2015 um 17:00 Uhr in den Großen Sitzungssaal des Landratsamts Pfaffenhofen ein. „Der Workshop, unterstützt durch die AUDI AG und begleitet von professionellen Mitarbeitern des Zentrums Aktiver Bürger in Nürnberg, soll Hilfestellung in der Formulierung und Umsetzung von geeigneten Projekten leisten“, so Uschi Schlosser, Leiterin des KoBE.

Die Teilnehmer aus den verschiedenen Einrichtungen können Ihre eigenen Ideen einbringen, erhalten aber auch Anreize für neue Projektideen. Uschi Schlosser: „Ziel der Veranstaltung ist, gemeinsam attraktive Projekte zu finden und zu formulieren, die dann mit Unterstützung von Ehrenamtlichen umgesetzt werden können.“

Eine Anmeldung zum Workshop ist bei Uschi Schlosser vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement unter Tel. 08441 27395 erforderlich.