Abwechslungsreiche Tipps für spannende Herbstferien mit der ganzen Familie

26. Oktober 2021 : Leuchtende Farben kündigen den Herbst im Landkreis Pfaffenhofen an.
Abwechslungsreiche Veranstaltungen und Ausflugsmöglichkeiten versprechen großartige Herbstferien im Landkreis Pfaffenhofen.

Die Herbstferien stehen in den Startlöchern und das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) gibt Tipps für spannende und abwechslungsreiche Unternehmungen mit der ganzen Familie.

Kunst und Kultur

Den Auftakt der Ferien läutet die Blaskapelle Rohrbach mit Pauken und Trompeten beim Herbstkonzert am Samstag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Turmberghalle ein. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G plus-Regel.

Das kelten römer museum manching lädt am Sonntag, 31. Oktober, um 14 Uhr zu einer Offenen Sonntagsführung durch die Sonderausstellung „Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern“ ein. Die reich bebilderten Gemmen dienten einst nicht nur als modische Accessoires und Statussymbole, sondern auch als Glücksbringer oder Liebesgeschenke. Gemeinsam mit einer Archäologin begeben sich die Teilnehmer auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung unter info@museum-manching.de wird empfohlen. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G-Regel. Nähere Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten unter: www.museum-manching.de

Bereits zum zweiten Mal findet heuer der Bildermarkt in der Städtischen Galerie in Pfaffenhofen statt. Noch bis zum 14. November stellen Hobbykünstler und professionelle Kunstschaffende ihre Werke aus. Die Besucher erwartet ein buntes Spektrum regionaler Kunst, welche direkt vor Ort erworben werden kann. Die Städtische Galerie ist montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr, mittwochs bis freitags von 14.00 bis 16.30 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G-Regel.

Das Programm der Pfaffenhofener Lesebühne bietet spannenden Geschichten eine Plattform. Zum Literaturfestival von Freitag, 28. Oktober, bis zum Sonntag, 7. November, kommen zwölf Autoren nach Pfaffenhofen. Sie lesen aus ihren Werken und geben vielseitige Einblicke in ihr Schaffen. Die Karten können online unter www.okticket.de, bei der Buchhandlung Osiander, sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G-Regel. Weitere Informationen unter: www.pfaffenhofen.de/lesebuehne.

Die Kunsthandwerker und Hobbykünstler an der Paar präsentieren ihre Advents- und Winterwerke am Sonntag, 7. November, von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule Reichertshofen. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind frei. Es gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G-Regel. Weitere Informationen unter: www.kuenstlermarkt-reichertshofen.de.

Die Martini-Dult steht in der Stadt Pfaffenhofen traditionell im November auf dem Kalender. Zahlreiche Händler werden am Sonntag, 7. November, ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, ab 13 Uhr beginnt der verkaufsoffene Sonntag.

Aktiv unterwegs

Sportlich wird es am Sonntag, 7. November, ab 10 Uhr im Jetzendorfer LOWA-Stadion. Von der Schülerstrecke, über den Hobbycross, bis hin zum Nordic Walking oder der Staffel bietet der 12. Jetzendorfer Crosslauf vielseitige Streckenvariationen für alle Läufer. Anmeldungen sind bis 4. November unter www.tsv-jetzendorf.com möglich.

Wenn die ersten Herbstwinde wehen, dann ist es Zeit, den Drachen steigen zu lassen. Beim Waldausflug oder dem Sammeln von Pilzen haben nicht nur Kinder, sondern auch die Eltern und Großeltern Spaß. Wie wäre es mit einem Ausflug zum nächstgelegenen Spielplatz, zum Waldkletterpark Oberbayern oder einer Runde Minigolf? Informationen zu den witterungsbedingten Öffnungszeiten finden sich unter: www.waldkletterpark-oberbayern.de. Auch Plantschen und Baden in den Hallenbädern in Geisenfeld oder Manching sind willkommene Abwechslungen.

Spiel und Spaß für Kinder

Die Leseförderung der Kinder ist ein wesentliches Ziel der Stadtbücherei Pfaffenhofen. Das erste Bilderbuchkino wird am Freitag, 30. Oktober, von 16.00 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei im Haus der Begegnung durchgeführt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung per Mail an stadtbuecherei@stadt-pfaffenhofen.de oder telefonisch unter +49 8441 782240 erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Begleitpersonen gilt die 3G-Regel.

Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach ist neben der über 1000 Quadratmeter großen Erlebnisausstellung auch für die kleinsten Besucher einiges geboten. Ausgestattet mit dem Hopfenzupfer- Rucksack können sich Kinder von sechs bis zwölf Jahren auf ihre eigene Erlebnistour durch das Museum machen. Neben einer Reihe von Rätseln und Aufgaben beinhaltet der Rucksack auch einige Überraschungen. Im Museum gelten die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die 3G-Regel. Weitere Informationen unter: www.museum-wolnzach.de

Es gelten die zum Zeitpunkt der jeweiligen Veranstaltung gültigen Infektionsschutzmaßnahmen. Interessenten und Besucher werden gebeten, sich über die am Veranstaltungstag gültigen Bestimmungen auf den entsprechenden Webseiten zu informieren.