Akzeptanzstudie zu autonomen Luftfahrzeugen in der Region Pfaffenhofen

21. Juli 2021 : Studienteilnehmer*innen gesucht!
  • Wie stehen Sie zum Einsatz von autonomen Luftfahrzeugen (Drohnen) für medizinische Zwecke in unserer Region?
  • Welche Informationen / Voraussetzungen sind für Sie notwendig, damit Sie den Einsatz von autonomen Flugdrohnen für medizinische Zwecke unterstützen würden?
  • Welche Bürgerbeteiligungsformate kann die Politik anbieten um die Akzeptanz von autonomen Flugdrohnen für medizinische Zwecke zu steigern?

Die fortschreitende technische Entwicklung hat den Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge in verschiedenen Bereichen als relevante Anwendungsmöglichkeit hervorgebracht. Vor diesem Hintergrund stellt sich jedoch die Frage über Chancen und Risiken solcher Anwendungen und für welche Anwendungsbereiche Bürger*innen den Einsatz autonomer Luftfahrzeuge akzeptieren.

Für eine Studie zur individuellen Akzeptanz von unbemannten Luftfahrzeugen für den Transport medizinischer Güter suchen wir daher Studienteilnehmer*innen. Im Rahmen der Studie werden wir ein ca. 30 – 45-minütiges Interview mit Ihnen führen. Die Interviews finden im Landratsamt Pfaffenhofen, der Außenstelle Vohburg oder Online statt, je nach Wunsch der Teilnehmer*innen.

Ziel der Studie ist es, die Einstellung und Akzeptanz der Bevölkerung in der Region Pfaffenhofen für den Einsatz autonomer Flugdrohnen im medizinischen Kontext zu ermitteln. Darüber hinaus wollen wir herausfinden welche Bürgerbeteiligungsformate angeboten werden können um diese Akzeptanz zu steigern.

Die Interviews finden zu folgenden Zeiten statt:

  • 2. August, 10 – 16 Uhr, Landratsamt Pfaffenhofen
  • 3. August, 10 – 16 Uhr, Landratsamt Außenstelle Nord (Vohburg)
  • 4. August, 10 – 16 Uhr, Landratsamt Pfaffenhofen
  • Oder zu den jeweils angegebenen Zeiten online

Für eine Anmeldung scannen Sie den QR-Code oder melden Sie sich unter: +49 841 937 21026

Unter dem folgenden Link können Sie sich für die Studie anmelden:

Die Umfrage ist Teil des Forschungsprojekts „MEDinTime“. MEDinTime ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises Pfaffenhofen, der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt und weiterer Partner und wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.

Ansprechpartner: Herr Dr. Hannes Fleischer: hannes.fleischer@ku.de 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.