AWP stellt richtig: Keine Rücknahme von Spargelfolien

19. Mai 2022 : Entgegen einer Mitteilung des Abfallwirtschaftsbetriebs Pfaffenhofen werden im Rahmen des Entsorgungskonzepts -Erntekunststoffe Recycling Deutschland - ERDE keine Spargelfolien zurückgenommen.

Die im ursprünglichen Bericht genannten Agrarfolien-Rücknahmestellen bei der Firma BayWa AG Agrar in Bruckbach und bei der Firma BayWa AG Agrar in Schrobenhausen nehmen keine Spargelfolien an.

Der AWP bittet Landwirte und Gartenbaubetriebe, sich für die Entsorgung von Spargelfolien an private Entsorgungsunternehmen wie z.B. die Firma Braun in Manching (Tel. +49 8459 3205-43), die Firma Gigler in Schrobenhausen (Tel. +49 8252 8977-47), die Firma Hechinger in Pfaffenhofen (Tel. +49 8441 8951-80) oder die Firma Schenker in Niernsdorf (Tel. +49 8137 2021) zu wenden. Die Folien müssen besenrein sein, die Entsorgungsgebühr wird nach Gewicht erhoben.

Nähere Informationen erhalten Sie bei den vorgenannten privaten Entsorgungsunternehmen.