Corona-Update Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

18. Juni 2021 : Im Landkreis Pfaffenhofen hat sich seit gestern kein neuer Coronavirus-Fall bestätigt, auch gelten keine neuen Personen als genesen. Aktuell sind damit 12 Landkreisbürger*innen positiv auf das Coronavirus getestet.

15 Personen gelten derzeit als Kontaktpersonen und befinden sich deshalb in häuslicher Quarantäne. Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden 5641 Landkreisbürger*innen positiv auf das Coronavirus getestet, davon gelten insgesamt 5470 als genesen. 159 Personen sind verstorben. 

7-Tage-Inzidenz laut RKI: 3,9 (Stand 18.06.2021, 3:12 Uhr) 

Aktueller Stand der Registrierungen im Impfportal (BayIMCO): 

Registrierungen (gesamt): 19.765 Personen
davon Prio 1:        55 Personen
davon Prio 2:      725 Personen
davon Prio 3:    8.831 Personen
davon Prio 4:  10.154 Personen

Im Landkreis Pfaffenhofen haben bisher 55.858 Personen (43,3 % der Landkreisbevölkerung) eine Erstimpfung erhalten. Davon sind 34.948 Personen (27,1 % der Landkreisbevölkerung) bereits ein zweites Mal geimpft. Insgesamt wurden im Landkreis 90.806 Impfdosen verimpft.

Nächste Woche werden regulär 3.056 Impfdosen an die beiden Impfzentren im Landkreis geliefert. Zusätzlich erhält der Landkreis 1.700 Impfdosen Moderna sowie 1.400 Impfdosen AstraZeneca als Sonderkontingent vom Freistaat Bayern.

 

Verteilung der Fallzahlen