Eric Streit wird neuer Leiter des Medienzentrums Pfaffenhofen

28. Januar 2021 : Eric Streit übernimmt am 1. Februar die Leitung des Medienzentrums Pfaffenhofen. Er tritt damit die Nachfolge des bisherigen Leiters Peter Roith an, der Ende des Jahres 2020 sein Amt nach 26 Jahren niedergelegt hat.
Freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: v.l.n.r.: Peter Sauer, Leiter des Sachgebiets VHS, Kultur am Landratsamt, der neue Leiter des Medienzentrums Eric Streit und Landrat Albert Gürtner

Eric Streit ist Lehrer an der Grund- und Mittelschule Vohburg und hat in seiner beruflichen Laufbahn ein zusätzliches Ergänzungsstudium „Medienpädagogik“ absolviert. Seit 2017 ist er neben seinem Lehramt medienpädagogischer Berater für digitale Bildung in den Landkreisen Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen.

„Durch seine schulische Tätigkeit und durch die enge Zusammenarbeit in Sachen Medienpädagogik sowohl mit dem Schulamt als auch mit den Lehrerkolleginnen und –kollegen im Landkreis ist er nah dran an der Praxis und kennt die Möglichkeiten und Bedarfe für den Einsatz von Film-Medien im Schulunterricht“, so Landrat Albert Gürtner.

Neben den Schulen ist Eric Streit aber auch mit verschiedenen Institutionen des Landkreises, wie z. B. dem Bildungsbüro oder der Stabsstelle Präventiver Kinder- und Jugendschutz am Landratsamt vernetzt. „Bei meinen neuen vielfältigen Aufgaben als Leiter des Medienzentrums ergeben sich damit viele wertvolle Synergieeffekte“, so Eric Streit.

Mit dem Medienzentrum fördert der Landkreis den Einsatz moderner Medien im Schulunterricht. Den Schwerpunkt bildet der Ankauf von Filmen angepasst an die Lehrpläne der verschiedenen Schularten. Aber auch sonstige Bildungseinrichtungen und Vereine, die gemeinnützige Zwecke verfolgen, können die Leistungen in Anspruch nehmen. Der Medienbestand wird ständig ergänzt und aktualisiert und in einer Online-Datenbank erfasst.

Allen Schulen und registrierten Benutzerinnen und Benutzern steht die Möglichkeit einer Internet-Online-Bestellung und eines Online-Film-Downloads direkt auf dem Internetservers des Medienzentrums zur Verfügung (www.medienzentrum-pfaffenhofen.de oder www.mz-paf.de).