Herzkampagne Hand aufs Herz startet – auch für Entspannung ist etwas dabei

09. Mai 2022 : Das Gesundheitsamt Pfaffenhofen nimmt gemeinsam mit der neuen Gesundheitsregion plus an der diesjährigen Präventionskampagne „Hand aufs Herz“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege teil.

Dabei geht es darum, das Wissen zum Herzinfarkt zu erhöhen, das persönliche Risiko einschätzen zu können und zu einer gesundheitsförderlichen Lebensweise zu motivieren, welche die wichtigsten Risikofaktoren für Herzinfarkte vermeidet. Dazu gehören ungesunde Ernährung, starkes Übergewicht, Bewegungsmangel, Rauchen, Alkohol, Stress, Schlafmangel und Depression.

Von Mai bis in den Juli hinein gibt es verschiedene Aktionen und Veranstaltungen, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Zudem laden einige Vereine im Landkreis zu verschiedenen Schnupperstunden ein, um zu informieren und für den Sport zu begeistern.

Da die Psyche ebenso einen großen Einfluss auf die Gesundheit hat, ist auch die Stressbewältigung und die Förderung der eigenen Widerstandskraft ein großes Thema bei der Herzgesundheit. Daher werden auch zum Thema Entspannung einige Kurse angeboten. So kann man beim Intensiv-Yoga-Studio in Pfaffenhofen am Samstag, 14. Mai den Kurs „Yin Yoga für dein Herz“ besuchen oder am Donnerstag, 2. Juni am online-Webinar „Achtsamkeitsmeditation – Ist das was für mich?“ teilnehmen. „Einfach Singen – von ganzem Herzen“ können Interessierte am Donnerstag, 23. Juni in Herrnrast oder „Wege aus dem Hamsterrad“ finden am Dienstag, 28. Juni im Hofbergsaal Pfaffenhofen.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Ein Flyer mit allen genauen Terminen ist online abrufbar unter online-flyer-herzgesundheit-veranstaltungen_02052022.pdf.

Zusätzliche Kursinformationen und weitere Kurse gibt es unter www.gesundheitsregionplus-paf.de und www.handaufsherz.bayern.de.