Sprachen lernen mit der vhs

20. September 2021 : Sprache öffnet Türen – ob im Urlaub, im Beruf oder im Gespräch mit Bekannten.

Auch dieses Semester bietet die Volkshochschule Pfaffenhofen mit einem umfangreichen Sprachangebot die Möglichkeit, diese Türen zu öffnen. Neben Kursen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch werden dieses Jahr auch wieder exotischere Sprachen angeboten. So nimmt der langjährige vhs-Dozent und Sprachenexperte Dieter Kleiss seine Abendkurse in Latein, Sanskrit und Jiddisch wieder auf. In allen Kursen sind noch Plätze frei und die Gruppen freuen sich über Neuzugang. Auch Türkisch wird in diesem Jahr an der vhs angeboten. In dem Kurs der Muttersprachlerin Tuba Kuzan werden neben der Erstkommunikation einfache Kenntnisse für den Urlaub erlangt. Wer sich hier noch nicht festlegen möchte, kann im 4-tägigen Schnupperkurs ab Donnerstag, 30. September, um 18 Uhr ein erstes Gefühl für die Sprache erlangen.

Zudem stehen Onlinekurse in diesem Semester wieder im Programm der vhs. So startet am 5. Oktober der Abendkurs „Business English for Beginners (A1/A2)“ online. Auch Blended learning Kurse, die überwiegend online stattfinden und durch ein paar Präsenztermine ergänzt werden, können in diesem Semester gebucht werden. Hier werden die Vorteile beider Lernformate kombiniert, Teilnehmer können überwiegend ortsunabhängig lernen und dennoch die anderen Teilnehmer*innen persönlich kennenlernen und technische Probleme klären. Angeboten werden in diesem Format neue Anfängerkurse in Spanisch und Französisch.

Anmeldungen zu allen Kursen sind im vhs-Büro Telefon +49 8441 490 480 oder unter www.vhs.landkreis-pfaffenhofen.de noch möglich.
A3362_O, A3411, A3703, A3714, A3715