Tag der Inklusion am Wochenmarkt Pfaffenhofen findet regen Zuspruch

14. Oktober 2019 : Die Inklusionsbeauftragte im Landkreis Pfaffenhofen Andrea Lindner-Kumpf hatte kürzlich zu einem Tag der Inklusion auf den Wochenmarkt Pfaffenhofen eingeladen.
v.l.n.r.: A. Lindner-Kumpf, E. Sturm und S. Ruhfaß , U. Schneider, A. Helmke, A. Westner (Stellv. des Landrats), St. Hüsam, J. Menzel-Härpfer und B. Ostermeier

Mit Unterstützung von Regens Wagner Hohenwart, der Caritas Pfaffenhofen, der Familia Sozialeinrichtungen gGmbH und QuoVadis e.V.. drehte sich dabei alles um die Themen Psychische Gesundheit und seelisch behinderte Menschen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger informierten sich an den Informationsständen. Daneben gab es Darbietungen von einem Chor und einer Trommelgruppe. Produkte aus der Kreativwerkstatt, wie z.B. selbstgemachte Kerzen Strickwaren fanden regen Absatz bei den Besucherinnen und Besuchern.