Tag der Kinderbetreuung – Danke sagen in besonderen Zeiten

04. Mai 2022 : Aktuell werden im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm über 6.000 Kinder in 40 Kinderkrippen, 67 Kindergärten, vier Horten, 39 Tagespflegstellen und vier Großtagespflegestellen betreut.

Den Tag der Kinderbetreuung am 9. Mai möchte das Kita-Team des Landkreises Pfaffenhofen nutzen, um sich bei allen pädagogischen Fachkräften und Tagespflegepersonen, die mit viel Einsatzbereitschaft und Engagement den pädagogischen Alltag mit den Kindern bewältigen und diese in ihrer Entwicklung unterstützen, zu bedanken: „Der Tag der Kinderbetreuung wird von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung seit 2012 ausgerufen und hat zum Anlass, den gesellschaftlichen Stellwert der wertvollen Arbeit, die in den Einrichtungen geleistet wird, zu betonen.

Uns ist bewusst, dass von den pädagogischen Fachkräften tagtäglich viel erwartet wird. In den letzten Jahren sind ihre Aufgaben immer komplexer und anspruchsvoller geworden. In den meisten Einrichtungen herrscht ein erhöhter Personalmangel, bedingt durch Krankheit und Fachkräftemangel. Die Coronapandemie hat die pädagogischen Einrichtungen noch mehr an ihre Belastungsgrenzen gebracht. Umfangreiche Konzepte, ständige Neuerungen mussten prompt in den pädagogischen Alltag integriert werden. Allen Fachkräften und Tagespflegepersonen gilt daher unsere große Anerkennung und unser Dank dafür, mit welchen kreativen Lösungen, pädagogischem Wissen, Teamgeist und riesiger Einsatzbereitschaft sie es immer wieder möglich machen, den Alltag zum Wohle der Kinder bestmöglichst zu gestalten.

Die eingangs erwähnten Zahlen machen deutlich, welchen großen Stellenwert Kinder im Landkreis Pfaffenhofen haben, und zeigen die große gesellschaftliche Relevanz der Arbeit der Fachkräfte.

Kinder sind die Träger unserer Gesellschaft für die Zukunft. Diese gilt es zu schützen und zu fördern. Die pädagogischen Fachkräfte haben eine sehr große Bedeutung als familienergänzende Unterstützung für unsere Kinder.

Logo Tag  Kinderbetreuung 09.05.2022