Tausch-Kreis-PAF trifft sich im „InterKulturGarten“ in Pfaffenhofen

13. September 2021 : Der Tausch-Kreis-PAF hält am Mittwoch, 22. September 2021, um 18:30 Uhr sein nächstes monatliches Treffen wieder in Pfaffenhofen ab und lädt dazu diesmal in den „InterKulturGarten“, Heimgartenweg 1 ein.

Willkommen sind neben den Mitgliedern auch alle, die sich gerne über die Idee und die Möglichkeiten des Tausch-Kreises informieren wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Team der Organisatoren wird dabei Fragen zur Mitgliedschaft, zur Erstellung eines Angebots und zum Ablauf der Tauschgeschäfte in der Praxis beantworten. Anwesende Mitglieder können ihre Tauscherfahrungen weitergeben, neue Interessentinnen und Interessenten können sich vorstellen und wer mag, kann an diesem Abend auch gleich Mitglied werden.

Auf Einladung der Verantwortlichen wird Manfred „Mensch“ Mayer an diesem Abend eine kurze Einführung in das „REGIOnalGELD HALLERTAUER“ geben. Er wird dazu erklären, worum es sich dabei handelt und wie die eigene Regionalwährung eingesetzt werden kann.

Der Tausch-Kreis-PAF ist eine neue Form organisierter Nachbarschaftshilfe, an der sich Bürgerinnen und Bürger des ganzen Landkreises beteiligen können.

Obwohl der Tausch-Kreis-PAF mittlerweile gut 100 Mitglieder zählt, ist er für weitere Tauschinteressierte offen. Mehr Mitglieder bedeuten mehr Tauschideen und Tauschgeschäfte, die umgesetzt und getätigt werden können.

Wer Interesse am Tausch-Kreis-PAF hat, kann sich gerne unter: www.tausch-kreis-paf.de informieren. Für weitere Fragen steht Uschi Schlosser vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement jederzeit gerne unter Tel. +49 8441 27-395 oder per Mail an: info@tausch-kreis-paf.de zur Verfügung.

Das Treffen findet nur bei gutem Wetter statt. Infos hierzu werden auf der Homepage des Tauschkreises rechtzeitig bekannt gemacht.