Weiteres Angebot der Vereinsschule: „Zurück auf Start: Raus aus dem Corona-Tief“

26. Juli 2021 : Nach Mitteilung des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement (kurz KOBE) am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm wird im Rahmen der „Vereinsschule“ eine weitere Fortbildung für Verantwortliche in Vereinen, Einrichtungen und Organisationen angeboten.

Der Vereinsberater Michael Blatz wird dazu am Samstag, 18.09.2021, von 9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr zum Thema „Zurück auf Start: Raus aus dem Corona-Tief“ im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Pfaffenhofen a.d.Ilm referieren.

Die Pandemie hat viele Vereine vor ganz neue Herausforderungen gestellt und es ist absehbar, dass die Auswirkungen dieser Krise sie noch lange begleiten werden. Für viele Vereine und Organisationen bedeutet dies, dass sie nicht nur die aktuelle Situation meistern, sondern sich möglicherweise auch für die Zukunft ganz neu aufstellen müssen.

Im Rahmen von Workshops werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen und Anregungen zum Umgang mit den Bedingungen bekommen. Zu Fragen, wie z.B. „Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf unser Vereinsleben?“, „Was hat uns die Krise gelehrt?“, „Wie können wir unser Vereinsleben neu oder auch besser ankurbeln und unsere Mitglieder aktivieren?“ werden gemeinsam Ideen und Anregungen erarbeitet.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber unbedingt erforderlich und kann per Mail an ursula.schlosser@landratsamt-paf.de erfolgen. Sofern die Präsenzveranstaltung pandemiebedingt nicht stattfinden kann, wird die Fortbildung als Online-Variante angeboten.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Vereinsschule werden im Laufe des Jahres folgen und rechtzeitig bekannt gemacht.