Weltwassertag am 22. März   

22. März 2021 : Am 22. März ist auch dieses Jahr wieder Weltwassertag. Wie das Gesundheitsamt Pfaffenhofen informiert steht der Weltwassertag dieses Jahr unter dem wichtigen Motto „Valuing Water“, der „Wert des Wassers“.

Das Thema soll aufrütteln, sich über die lebenswichtige Bedeutung von Wasser und dessen Wert Gedanken zu machen – ökologisch, kulturell und sozial. Mit Blick auf den fortschreitenden Klimawandel, unser verändertes Konsumverhalten und das Bevölkerungswachstum müssen wir uns unserer wichtigen Rolle in diesem Kreislauf bewusst werden und die begrenzten Ressourcen mehr denn je schätzen und schützen.  

Das Gesundheitsamt Pfaffenhofen hatte sich den Weltwassertag bereits im vergangenen Jahr ganz anders vorgestellt.

Für die Schulkinder sollte es ein Gewinnspiel geben - mit Freikarten für die Freibadsaison.

Die Coronapandemie hatte dieses Vorhaben jedoch torpediert. Das Virus hat die personellen Kapazitäten des Gesundheitsamtes komplett für sich beansprucht und so lagen die Hoffnungen ganz auf den Weltwassertag 2021. 

Doch auch ein Jahr später hat sich die Situation am Gesundheitsamt kaum verändert. Das Coronavirus beansprucht das Gesundheitsamt Pfaffenhofen auch weiterhin in einer kaum vorstellbaren Art und Weise und dennoch – oder gerade deswegen – behält das Gesundheitsamt unser Trinkwasser im Landkreis Pfaffenhofen fest im Blick und hofft, dass beim Weltwassertag im folgenden Jahr endlich wieder einigen Schulkindern des Landkreises Pfaffenhofen Freikarten für die Freibadsaison im Jahr 2022 zu Teil werden können.