Erstattungsfähige Schüler/innen

Grundsätzlich Schüler an öffentlichen und staatlich anerkannten privaten Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der Jahrgangsstufe 11, Fachoberschulen und Berufsoberschulen und Berufsschüler (nur für den Schulbesuch), welche die nächstgelegene Schule der gewählten Ausbildungsrichtung besuchen.

   

Erstattet werden die notwendigen Fahrtkosten, welche die Familienbelastungsgrenze von 440,00 € pro Schuljahr und Familie übersteigen.

Ausnahmen: volle Kostenerstattung bei:

  • Bezug von Kindergeld für drei oder mehr Kinder
  • Dauernde Behinderung des Schülers
  • Bezug von Leistungen nach Zwölften Buch Sozialgesetz (SGB XII) oder Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem Zweiten Buch Sozialgesetz (SGB II
  • Beim Landratsamt
  • Bei den Gemeinden
  • Bei den Schulen (in Ausnahmefällen)
  • Auf der Landkreishomepage
  • Am Ende des Schuljahres, spätestens bis zum 31. Oktober (Ausschlussfrist)
  • Bei Bezug von Kindergeld für drei oder mehr Kinder oder den oben genannten Sozialleistungen kann zweimal im Schuljahr abgerechnet werden (Ende Februar und am Ende des Schuljahres)
Ansprechpartner Telefon Telefax Zimmer
Gerschler, Sandra
Mitarbeiterin
+49 8441 27-4251 +49 8441 27-134251 C212
Kappelmeier, Marion
Mitarbeiterin
+49 8441 27-434 +49 8441 27-13434 C212
Metzger, Josefine
Mitarbeiterin
+49 8441 27-434 +49 8441 27-13434 C212
Pils, Gabriele
Mitarbeiterin
+49 8441 27-424 +49 8441 27-13424 C212

Hauptgebäude Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm

AdresseHauptgebäude Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Hauptplatz 22
85276   Pfaffenhofen a.d.Ilm
Kontakt
Telefon: +49 8441 27-0
Fax: +49 8441 27-271
Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. – Do. nach Terminvereinbarung bis 17:00 Uhr