Impfberatung/Reisemedizin

Wir beraten Sie zu allen Impfanfragen, den Indikationen für die verschiedenen Impfungen, Impfabstände etc. Reisen ins Ausland, besonders in warme Länder sind häufig mit einem erhöhten Infektionsrisiko verbunden. Es ist dringend zu empfehlen, sich vor einer Reise um einen angemessenen Impfschutz zu bemühen.

Gefährliche Infektionserkrankungen, wie Gelbfieber, Typhus oder Hepatitis A können durch rechtzeitige Impfungen zuverlässig vermieden werden. Es zeigt sich immer wieder, dass schwer erkrankte Reiseheimkehrer über keinen ausreichenden Impfschutz verfügten. Auch der für Deutschland empfohlene Impfschutz gegen Diphtherie, Polio und Tetanus sollte anlässlich einer Reise überprüft und gegebenenfalls aufgefrischt werden.

Neben der Reiseimpfberatung informieren wir Sie auch gerne - sei es telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch im Gesundheitsamt - über gesundheitliche Risiken bei Fernreisen, Malariaprophylaxe, Reiseapotheke usw.

Impfungen werden vom Gesundheitsamt allerdings nicht durchgeführt! Dafür wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Ansprechpartner Telefon Telefax Zimmer
Dr. Einmüller, Elisabeth
Stellvertretende Sachgebietsleiterin
+49 8441 27-1403 +49 8441 27-1420 Krankenhausstr. 70, Zi 108
Dr. Schubert, Isolde
Amtsärztin
+49 8441 27-1444 +49 8441 27-1420 Krankenhausstr. 70
Schweigard, Dorothea
Amtsärztin
+49 8441 27-1416 +49 8441 27-1420 Krankenhausstr. 70, Zi 109

Gesundheitsamt

AdresseGesundheitsamt
Krankenhausstraße 70
85276   Pfaffenhofen a.d.Ilm
Kontakt
Telefon: +49 8441 27-1400
Fax: +49 8441 27-1420
Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. – Do. nach Terminvereinbarung bis 17:00 Uhr

Das Gesundheitsamt ist derzeit telefonisch wie folgt erreichbar:
Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr,
Mo. - Do. 13:00 - 16:00 Uhr