Mobilität und Barrierefreiheit

„Bayern Barrierefrei“ ist eine Seit der Bayerischen Staatsregierung, auf der man sich über die verschiedenen Arten von Barrierefreiheit informieren kann. Mit dem Signet „Bayern Barrierefrei“ werden vorbildliche barrierefreie Angebote in ganz Bayern ausgezeichnet.

Wheelmap.org ist eine Karte, in die rollstuhlgerechte Orte eingetragen und mit einem Ampelsystem bewertet werden können. Mit Hilfe der Karte können Rollstuhlfahrer und Menschen mit anderen Mobilitätseinschränkungen die Gegebenheiten vor Ort besser einschätzen.

Die Beratungsstelle bietet kostenlose Erstberatung zur Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen.

Experten (Architekten, Innenarchitekten, Stadtplaner, Sozialpädagogen) bieten Schulungen an, halten Vorträge oder beraten bei individuellen Fragen.

  • Baar-Ebenhausen

    • Landgasthof Flotzinger, Münchner Str. 21, zu den Öffnungszeiten
    • Sportheim Baar, Am Sportplatz 1, zu den Öffnungszeiten
    • Alter Wirt, Dorfplatz 3, zu den Öffnungszeiten
    • Altes Rathaus, Dorfplatz 1, zu den Öffnungszeiten
    • Friedhof Baar, Geisenfelder Str. 14, Okt. - Feb. 7 - 19 Uhr, März - Sep. 6 - 21 Uhr
  • Ernsgaden

    • Dorfgemeinschaftshaus (üblicherweise nur bei Veranstaltungen oder VHS-Kursen zugänglich)
  • Geisenfeld

    • Altes Rathaus Geisenfeld, Rathausstraße 11, geöffnet von 8 - 20 Uhr
  • Gerolsbach

    • im Rathaus
    • Feuerwehr/Schützenheim Alberzell
    • Sportheim Gerolsbach
  • Hohenwart

    • Neues Rathaus Hohenwart (Mo. - Fr. 8 - 12 Uhr, Do. 14 - 18 Uhr)
    • EDEKA Hohenwart (zu den Öffnungszeiten)
  • Ilmmünster

    • Rathaus Ilmmünster (zu den Öffnungszeiten)
    • Pfarrheim (geöffnet vor und nach den Gottesdiensten u. Veranstaltungen)
  • Manching

    • Rathaus, Mo - Fr 8 - 16 Uhr und Mi -18 Uhr
    • Öffentliches WC Niederfelder Straße, 7-Tage die Woche bis ca. 20 Uhr
    • Aussegnungshalle Friedhof Manching, Öffnungszeiten Friedhof
    • Bürgerhaus Manching, Mo - Fr 8 - 16 Uhr
    • Schulen im Lindenkreuz (2 Toiletten), Mo - Fr Öffnungszeiten Schule
    • Kelten Römer Museum, Mo - So Öffnungszeiten Museum
  • Münchsmünster

    Die Toiletten stehen zu den aktuellen Öffnungszeiten zur Verfügung.
    • Rathaus
    • Pfarrheim
    • Bürgersaal (Gasthof Rauscher)
    • Begegnungshaus am Hollerhof
    • Mittagsbetreuung Grundschule Münchsmünster
    • Freiwillige Feuerwehr Münchsmünster
    • Friedhof Münchsmünster
    • Kindertagesstätte Sausewind (Krippentrakt)
    • Schulgebäude Grundschule
    • REWE-Markt
  • Pfaffenhofen

    • Ingolstädter Straße (Tribünengebäude beim Sportplatz)
    • Friedhof
    • Städtisches Warmbad (im Schwimmmeistergebäude)
    • Hofberg7 (Außenbereich vor dem Seniorenbüro)
    • im Seniorenbüro/Cafe Hofberg (im Gebäude)
    • am Sparkassenplatz (im Tiefgaragenbereich)
    • Toilette für Alle (im Kiosk am Bürgerpark und im Gerolsbad)
  • Reichertshausen

    Die Toiletten stehen zu den aktuellen Öffnungszeiten zur Verfügung.
    • Ilmtalhalle
    • Gemeindebücherei
    • Rathaus
    • Seniorendomizil Haus Raphael
  • Reichertshofen

    • Friedhof (Kellerstraße) und in der Aussegnungshalle geöffnet von 8 - 20 Uhr
  • Rohrbach

    • Turmberghalle (nur bei öffentlichen Veranstaltungen zugänglich)
    • Friedhof (ab Juni 2022)
  • Schweitenkirchen

    • Euro-Rastpark
    • Rasthaus Holledau (bei McDonalds)
  • Wolnzach

    • Tiefgarage Hopfenmuseum mit Euroschlüssel
    • Hopfenmuseum (zu den üblichen Öffnungszeiten)
    • Rathaus (zu den üblichen Öffnungszeiten)
    • Schwimm- & Erlebnisbad (zu den üblichen Öffnungszeiten)
    • Hallertau-Gymnasium (zu den üblichen Öffnungszeiten)
    • Hort (zu den üblichen Öffnungszeiten)
    • Volksfesthalle mit Euroschlüssel
    • Siegelhalle (nur bei Veranstaltungen geöffnet)
    • Preysinghalle (nur bei Veranstaltungen geöffnet)

Seit Mai 2021 gibt es im Bürgerparkt Pfaffenhofen eine „Toilette für alle“ für Menschen mit Komplexer Behinderung. Eine „Toilette für alle“ ermöglicht es Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen am öffentlichen Leben teilzuhaben, da diese Toiletten ausreichend groß sind und mit einer Pflegeliege sowie einem Personenlifter ausgestattet sind.

Der Euroschlüssel ist ein europaweites einheitliches Schließsystem (vorwiegend allerdings in Deutschland, Österreich und Schweiz). Mit diesem Schlüssel erhalten körperlich beeinträchtigte Menschen kostenlosen Zugang zu behindertengerechten sanitären Anlagen. Der Schlüssel kann gegen eine Gebühr beim CBF Darmstadt von bezugsberechtigten Personen bestellt werden.