Egal ob klassisch oder digital – nur Vertrieb generiert Umsatz  

04. März 2021 : Wer erfolgreich verkaufen will, benötigt mehr als gute Produktkenntnisse und ein sympathisches Auftreten.

Dabei stellt nicht nur die Wahl des optimalen Vertriebsweges insbesondere Jungunternehmer oft vor große Herausforderungen. Einen Basiseinblick zu den wichtigsten Vertriebsthemen erhielten Gründer und Kreative aus dem Landkreis beim Online-Workshop „Vertriebs 1x1“, welcher vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) organisiert wurde. 

Referentin Kerstin Rank aus Oberfranken blickt auf eine intensive Gründerphase mit ihrem Startup „Bag to Life“ zurück. Mit der Upcycling-Geschäftsidee, nachhaltige Taschen und Accessoires aus alten Rettungswesten herzustellen, wurde Rank als „Kultur- und Kreativpilotin“ ausgezeichnet. Basierend auf den eigenen Erfahrungen, konnte sie den rund 30 Teilnehmern einen umfassenden Einblick in den Aufbau einer professionellen Vertriebsstruktur geben und gleichzeitig individuelle Fragen beantworten. 

„Es ist essenziell, ein gutes Verständnis für die eigene Zielgruppe zu entwickeln und darauf aufbauend die entsprechenden Vertriebskanäle zu bespielen“, empfiehlt Rank. Dabei sollten die Jungunternehmer je nach Branche auf einen ausgewogenen Mix klassischer und digitaler Vertriebswege setzen. Auch gegenüber unkonventionellen Guerilla-Methoden solle man aufgeschlossen sein. Wichtigster Grundsatz sei ferner die regelmäßige Dokumentation und die Analyse der gewählten Vertriebswege. „Nur so können Sie erfassen, welche Wege und Methoden sinnvoll und effizient sind und gegebenenfalls nachjustieren“, so Rank weiter. 

„Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie sind viele Solo-Selbständige dazu gezwungen, ihre Vertriebswege zu überdenken und neue digitale Angebote und Kanäle aufzusetzen“, so Saskia Stadlmeir, Projektverantwortliche im KUS. Als neutraler Ansprechpartner wolle man Kreativschaffende und Gründer im Landkreis gezielt unterstützen. 

Am Dienstag, 13. April, wird ein weiterer Online-Workshop zum Thema „Social Media Marketing für Gründer und Kreative“ angeboten. Ausführliche Informationen rund um das Thema Gründung und die Angebote des KUS sind unter www.gruendung.kus-pfaffenhofen.de oder telefonisch unter + 49 8441-40074-40 erhältlich.