Online Workshop „Präsenz vor der Kamera – mit Körpersprache überzeugen“ für Kultur- und Kreativschaffende am 15. Februar

08. Februar 2022 : Das Berufs- und Alltagsleben wird zunehmend digitalisiert, auch Verhandlungsgespräche und Unternehmenspräsentationen verlagern sich auf digitale Kommunikationskanäle.

Wie Kultur- und Kreativschaffende im Online-Umfeld von sich und ihren Angeboten überzeugen können, zeigt der Workshop „Präsenz vor der Kamera – mit Körpersprache überzeugen“. Organisiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) findet die Veranstaltung online am Dienstag, 15. Februar von 15 bis 19 Uhr statt.

In dem interaktiven Workshop vermittelt die Theaterpädagogin und systemische Beraterin Nicola Bartsch von Status1 den gezielten Einsatz von Körpersprache. Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit Hilfe persönlicher Präsenz eine gute Kundenbeziehung aufbauen und werden sich ihrer eigenen Wirkung bewusst. Übungen aus dem Improvisationstheater, die die spontane Interaktion trainieren, runden den Workshop ab.

Aufgerufen zur Teilnahme sind Kreativschaffende aus dem Landkreis. Dazu zählen Autoren, Filmemacher, Musiker, bildende und darstellende Künstler, Architekten, Designer, Vertreter der Rundfunkwirtschaft und des Buch- und Pressemarktes sowie die Entwickler in der Games- und Softwareindustrie.

Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-geförderten Projektes „Kultur- und Kreativwirtschaft: MITeinander – ERFAHRUNGsaustausch – ERFOLGreich“. Es erhält eine Förderung durch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Ziel des Projektes ist die landkreisweite Bündelung der Erfahrungswerte und Kompetenzen der ansässigen Kultur- und Kreativschaffenden in einem gemeinsamen Netzwerk.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter www.kuk-paf.de ist erforderlich. Die Veranstaltung findet via Zoom statt, die Zugangsdaten werden zusammen mit den Anmeldebestätigungen versendet.