Integrationsbeirat

Integration als Prozess etablieren, Bedarfe und Herausforderungen sichtbar machen aber auch Lösungen anstoßen und erarbeiten – all das hat sich der im Juni 2019 gegründete Integrationsbeirat vorgenommen.

Um den Herausforderungen wie Fachkräftezuwanderung, EU-Binnenwanderung, Fluchtmigration aber auch Willkommenskultur ganzheitlich gerecht zu werden, hat der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm den Beirat aus zentralen Akteuren der Integrationsarbeit ins Leben gerufen. Die Mitglieder vertreten die Interessen der Wirtschaft, der Arbeitsverwaltung, der Bildungsanbieter, des Ehrenamts sowie der Migranten und Migrantinnen selbst. Damit die Stimme der Zugewanderten eine besondere Gewichtung erhält, einigten sich die Mitglieder des Integrationsbeirates schon von Beginn an darauf, zusätzlich einen Arbeitskreis zur Migrantenbeteiligung zu gründen, um über die Realbedarfe informiert zu werden.

Von links: Johann Hauser, Tu Trang Tram Do, Christian Huber als Vertretung für Siegfried Emmer, Christine Kuplent, Petra Schuller, Galina Römmert-Rühle, Prof. Claude Herion, Silvia Schmidt, Regina Brummer als Vertretung für Christian Degen, Peter Sauer und Gabriele Störkle. Auf dem Bild entschuldigt abwesend: Theresa Stumpf.

12 Mitglieder, bestehend aus:

  • Herr Christian Degen als Verbindung zur Politik, Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm, Büro Landrat
  • Herr Siegfried Emmer als Vertreter des sozialen Sicherungssystems, Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm, Sachgebietsleiter Soziales und Aus-siedlerbeauftragter
  • Frau Theresa Stumpf als Vertreterin des Ehrenamtes seitens der Wohlfahrtspflege, Caritas-Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm, Ehrenamtskoordination
  • Herr Johann Hauser als Vertreter der Arbeitsverwaltung und des sozialen Sicherungssystems, Jobcenter Pfaffenhofen a.d.Ilm, Geschäftsführer
  • Prof. Claude Herion als Vertreter der Unternehmen und Arbeitgeber, 1. Sprecher des Wirtschaftsbeirates
  • Frau Tu Trang Tram Do als Vertreterin der ehrenamtlich Engagierten auf Landkreisebene, Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm, Integrationslotsin
  • Herr Peter Sauer als Vertreter der Sprachkursanbieter und Erwachsenenbildner, Volkshochschule Pfaffenhofen a.d.Ilm, Geschäftsleiter
  • Frau Silvia Schmidt als Vertreterin der Arbeitsverwaltung, Agentur für Arbeit, Leiterin der Außenstelle Pfaffenhofen 
  • Frau StDin Petra Schuller als Vertreterin der beruflichen Bildung, Staatliche Berufsschule Pfaffenhofen a.d.Ilm, stellv. Schulleiterin
  • Frau Christine Kuplent als Vertreterin der Migrantenvereinigung, Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen e.V., 1. Vorsitzender des Vorstands
  • Frau Gabriele Störkle als Vertreterin des Migrations- und Integrationsberatungsdienstleisters in der Wohlfahrtspflege, Caritas-Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm, Fachdienstleitung Soziale Beratungsdienste
  • Frau Galina Römmert-Rühle, Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm, Integrationsbeauftragte des Landkreises und Sachgebietsleiterin Integration 


Diese Fachexperten einigten sich auf vier gleichwertige Säulen der künftigen Integrationsarbeit für den Landkreis:
Sprache, Arbeit, Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. 

Das Gremium möchte aber auch aktiv dazu beitragen, „Integration“ als ein Prozess zu etablieren, den alle Seiten als gewinnbringend wahrnehmen. Denn eine gelungene Integration beinhaltet nicht nur die erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe der Zugewanderten, sondern auch die aktive Begleitung der Gesellschaft beim Aufnahmeprozess der Neubürger.

Sie erreichen den Integrationsbeirat über die Geschäftsführerin und Integrationsbeauftragte des Landkreises Frau Galina Römmert-Rühle.
Wir stehen neben Rückfragen zum Integrationsbeirat auch in den Bereichen Zuwanderung und Integration allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.
Sie erreichen sie unter Tel. +49 8441 27-2961 oder per E-Mail unter integration@landratsamt-paf.de.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.