Paartaler Sanddünenprojekt

Die Paartaler Sanddünen stellen im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm eine große Besonderheit dar. Sie zeugen von einer bewegten geologischen Vergangenheit und sind ein bedeutendes Refugium für eine Vielzahl von seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten.

Mit der Trägerschaft für das BayernNetzNatur-Projekt übernimmt der Landkreis Pfaffenhofen für dieses einzigartige Naturerbe zwischen Hohenwart und Reichertshofen Verantwortung.

Im Vordergrund steht dabei die Schaffung eines Biotopverbundnetzes aus Magerrasen und Altgrasfluren, Extensivwiesen, mageren Säumen, Straßen- und Wegböschungen, strukturreichen Hecken und Waldrändern sowie blütenreichen Ackerrandstreifen. 
Hierzu werden die erforderlichen Pflegemaßnahmen organisiert und die Landwirte unterstützt, die sich aktiv an der Förderung der Artenvielfalt beteiligen möchten.

Fachlicher Naturschutz

AdresseFachlicher Naturschutz
Poststraße 3
85276   Pfaffenhofen
Kontakt
Telefon: +49 8441 27-0
Fax: +49 8441 27-13311
Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. – Do. nach Terminvereinbarung bis 17:00 Uhr